246

Wie man Hanteln auswählt: Tipps, Tricks, Preise + eine Auswahl an Übungen

Kurzhanteln sind eine Art Hanteln für das Training, hauptsächlich mit Kraftorientierung. Eine Hantel ist ein Paar Gewichte in Form von Kugeln, Scheiben oder Sechsecken und einem “Griff”, der sie verbindet. Dieses scheinbar einfache und unkomplizierte Design macht dieses Sportgerät bequem und sehr effektiv für das Krafttraining.

Wir bieten Ihnen detailliertes Material zur Auswahl von Hanteln für das Training zu Hause. Die Vorteile von freien Gewichten für den Muskelaufbau, die Fettverbrennung und die Kraft sind nur wenige Zweifel. Kurzhanteln sind vielseitige, effektive und sehr praktische Geräte für Krafttraining und Muskelaufbau zu Hause.

Vorteile des Kaufs von Workout-Hanteln:

Kurzhanteln sind tatsächlich die effektivste Ausrüstung zur Entwicklung der Muskeln des gesamten Körpers. Dies ist eine absolut universelle Ausrüstung: Mit einem Paar Kurzhanteln können Sie mindestens mehrere Dutzend Übungen und deren Varianten ausführen

Kurzhanteln sind kompakt und daher für das Heimtraining geeignet. Kurzhanteln sind mit einer sehr langen Lebensdauer mäßig teuer Kurzhanteln sind ziemlich mobile Geräte. Sie können sie auf einer Reise mit aufs Land nehmen, wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen, um unabhängig von den Lebensumständen weiterhin effektiv zu trainieren. Kurzhanteln sind nicht nur für das Krafttraining, sondern auch für das Training geeignet Intervall- und Cardio-Training zur Fettverbrennung

NICHT zerlegbare (gegossene) Hanteln

Bevor Sie sich für Kurzhanteln entscheiden, müssen Sie sich mit deren Designmerkmalen vertraut machen. Alle diese Gewichte sind in zwei große Gruppen unterteilt: nicht trennbar (gegossen) und zusammenklappbar mit der Fähigkeit, das Gewicht zu ändern.

Das Hauptmerkmal nicht zusammenklappbarer Hanteln ist ihr konstantes Gewicht, das nicht verändert werden kann. Der Vorteil von nicht zusammenklappbaren Hanteln ist, dass es während des Trainings keine Zeit braucht, um das Gewicht der Gewichte zu ändern. Sie müssen nur ein weiteres Paar nehmen und weiter üben. In diesem Fall können die erforderlichen Hanteln im Voraus vorbereitet werden, bevor Sie mit dem Anflug beginnen, indem Sie sie neben sich platzieren. Bei zusammenklappbaren Hanteln müssen Sie Zeit damit verbringen, Pfannkuchen zu entfernen und hinzuzufügen.

Nicht zusammenlegbare Hanteln eignen sich für zwei Gruppen von Auszubildenden:

Für diejenigen, die mit Muskeltonus oder Gewichtsverlust beschäftigt sind. Das Ändern der Gewichte der Schalen mit einem solchen Trainingsmodus ist insbesondere nicht erforderlich. Sie können Hanteln mit mittlerem Gewicht wählen, die für fast alle durchgeführten Übungen geeignet sind. Und dies wird ausreichen, um Workouts für einen leichten Muskeltonus und Fettverbrennung zu Hause zu organisieren. Sie sollten bei solchen Übungen kein merkliches Muskelwachstum erwarten, aber Sie können eine gute Form und eine gute Erleichterung erzielen, ohne das Gewicht der Gewichte zu erhöhen.

Für diejenigen, die die Möglichkeit haben, eine kleine “Hantelreihe” zu kaufen. Wenn Sie auf Muskelwachstum und ernsthaftes Training abzielen, können nicht trennbare Hanteln nur geeignet sein, wenn mehrere Paare mit unterschiedlichen Gewichten vorhanden sind (mindestens 3-4 Paare). Darüber hinaus müssen Sie mit fortschreitender Stärke der Indikatoren höchstwahrscheinlich zusätzliches Gewicht zulegen. Bevor Sie Hanteln mit einem ähnlichen Design für das Heimtraining auswählen, sollten Sie nicht nur Ihre finanziellen Möglichkeiten, sondern auch die Verfügbarkeit von freiem Platz in der Wohnung nüchtern beurteilen: das Vorhandensein einer solchen Menge “Eisen” (5-6 Paar Hanteln oder mehr) kann den nutzbaren Raum des Hauses erheblich einschränken…

Arten von entfernbaren Dummköpfen

Feste und andere Arten von nicht zusammenlegbaren Hanteln werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, von denen jedes seine eigenen Eigenschaften hat:

  1. Metallhanteln. Metallhanteln können entweder aus massivem Guss oder vorgefertigt sein (im zweiten Fall besteht immer noch keine Möglichkeit, das Gewicht zu ändern). Diese Gewichte sind sehr langlebig und relativ kostengünstig. Relativer Nachteil: Bei einigen Auszubildenden gibt es die Meinung, dass es leichter ist, sich mit Metallgewichten zu verletzen. Dies ist jedoch eine sehr kontroverse Aussage. Die Verletzungsgefahr verschiedener Arten von Hanteln ist ungefähr gleich, aber Sie können versehentlich jede Hantel auf Ihr Bein fallen lassen.
  2. Gummihanteln (gummiert). Gummierte Gewichte fühlen sich angenehmer an als Metallgewichte, es ist bequemer, mit ihnen zu arbeiten. Es wird angenommen, dass diese Option für das Training zu Hause bequemer ist – es ist weniger wahrscheinlich, dass der Bodenbelag beschädigt wird. Die Innenseite der Gummimantel kann aus Metall (dies ist eine gute Option) oder Bitumen (die Haltbarkeit solcher Produkte kann enttäuschend sein) bestehen.
  3. Hanteln aus Vinyl (Kunststoff). Vinylhanteln sind mit Sand oder einem anderen Material gefüllt. Diese Schalen sind normalerweise leicht (bis zu 5 kg). Sie sind hauptsächlich für Jugendliche und Frauen gedacht. Im Zusammenhang mit den Zwecken, für die sie verwendet werden, können wir sagen, dass solche Optionen keine erkennbaren Nachteile haben. Aber für Männer ist es natürlich unwahrscheinlich, dass ein so geringes Gewicht an Hanteln für ernsthaftes Krafttraining geeignet ist.
  4. Neopren-Hanteln. Mit Neopren beschichtete Hanteln sind auch am häufigsten in leichten Gewichten zu finden. Die Bequemlichkeit von Neopren-Hanteln besteht darin, dass sie nicht in einer verschwitzten Hand verrutschen, aber die Beschichtung solcher Geräte kann im Laufe der Zeit beschädigt werden.

Bevor Sie Hanteln zum Kauf auswählen, definieren Sie klar die Art und die Ziele des Trainings – dann ist es einfacher, das Problem mit der Auswahl der Gewichte, der Anzahl der Paare usw. zu lösen. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Aussehen von Hanteln zweitrangig ist, die Hauptsache ist immer noch ihre Qualität und Leistung.

WELCHE HANTELN SIND AM BESTEN ZU WÄHLEN?

In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit für das Krafttraining empfehlen wir den Kauf von sechseckigen Chromhanteln (in Form von Sechsecken). Unter den nicht zusammenklappbaren Hanteln ist dies eine der beliebtesten und bequemsten Optionen für ein komfortables Training.

Wie man Hanteln wählt

Wir empfehlen diese Option für Kurzhanteln aus vier Gründen:

  • Kurzhanteln in Form von Sechsecken (sechseckig) rollen nicht auf dem Boden, was keine zusätzlichen Unannehmlichkeiten während des Trainings verursacht. Darüber hinaus sind solche Hanteln stabiler, wenn Sie Übungen mit Unterstützung in der Leiste ausführen (wie im obigen GIF).
  • Bei solchen Hanteln haben die Griffe eine kleine Kerbe oder mit anderen Worten eine “anatomische” Form, die in der Mitte leicht verdickt ist.
  • Der gummierte Boden fühlt sich angenehmer an und ist sicherer auf dem Boden (im Vergleich zu beispielsweise Metallhanteln).
  • Solche Hanteln haben auch ein großes Gewicht (30 kg +), sodass Sie sicher einen ganzen Satz verschiedener Gewichte kaufen können

WELCHES GEWICHT SOLLTE ICH FÜR MEINE KURZHANTELN WÄHLEN?

Für Mädchen

Für Mädchen ist es ratsam, Gewichte von 2 bis 10 kg in Schritten von 2 kg zu verwenden. Es ist nicht erforderlich, das gesamte Set auf einmal zu kaufen (z. B. 2 kg, 4 kg, 6 kg, 8 kg, 10 kg). Sie können im Verlauf des Trainings schrittweise zusätzliche Gewichte kaufen. In diesem Fall werden 8-10 kg hauptsächlich für die Entwicklung des Unterkörpers (Beine und Gesäß) benötigt. Es macht keinen Sinn, sehr kleine 1-kg-Hanteln zu erwerben – die Belastung ist so gering, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie bereits in der Anfangsphase des Trainings spürbar wirkt.

Ein Satz von Gewichten von 2 kg bis 10 kg eignet sich gut für Intervalltraining zur Gewichtsreduktion und leichten Muskelentlastung. Nun, diejenigen Mädchen, die ihre Fortschritte in Kraftrichtung fortsetzen möchten, benötigen möglicherweise auch schwerere Gewichte – bis zu 15 bis 20 kg (in diesem Fall ist es besser, zusammenklappbare Hanteln für den Kauf in Betracht zu ziehen).

Für Männer

Die männliche Physiologie unterscheidet sich von der weiblichen Physiologie. Knochen bei Männern sind dicker, Sehnen sind stärker, Muskeln sind stärker und massiver, mehr Testosteron wird ausgeschieden. Dementsprechend benötigen männliche Auszubildende schwerere Gewichte. Es macht keinen Sinn, Hanteln aufzunehmen, die leichter als 5 kg sind – weniger Gewicht gibt einfach nicht die Last, auf die die Muskeln mit einer Zunahme von Kraft und Masse reagieren.

Für Anfänger im Training ist es daher ratsam, dass Männer einen Satz Gewichte von 5 kg bis 20-25 kg erwerben. Wenn Sie weiterhin Krafttraining zu Hause durchführen, um die Muskelmasse zu erhöhen, sind anschließend schwerere Gewichte erforderlich, insbesondere für Kniebeugen. Eine Alternative wäre eine Langhantel, die sich hervorragend für Beintrainings zu Hause eignet.

Für einen Teenager

Sie können mit den gleichen 2 kg- oder 4 kg-Hanteln mit dem Training beginnen und schrittweise Gewicht hinzufügen, wenn sich der Körper entwickelt und die sportliche Leistung steigt. Gleichzeitig ist das regelmäßige Training junger Männer im Alter von 15 bis 16 Jahren manchmal stärker als bei einigen erwachsenen Männern – alles hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers und der Art des Trainings ab. Jugendliche sollten keine Angst vor Krafttraining haben. Krafttraining kommt nur jungen Sportlern zugute, jedoch unter der Bedingung, dass sie von einem kompetenten Mentor betreut werden.

Abnehmbare Hanteln

Wenn Sie Lust auf lange Trainingseinheiten haben, ist es sinnvoll, zusammenklappbare Hanteln mit veränderbarem Gewicht zu wählen. Diese Option wird es in Zukunft ermöglichen, das Gewicht der Gewichte auf ein wirklich schweres Gewicht (bis zu 50 kg) zu erhöhen – es wird ausreichen, nur neue Pfannkuchen für die vorhandenen Sets zu kaufen. Der Griff einer zusammenklappbaren Hantel wird als Hantelstange bezeichnet. Sein Design ist der Langhantelstange sehr ähnlich, nur die Länge ist kürzer.

Zusammenklappbare Hanteln sind eine Option für diejenigen, die mehrere Monate (oder vielleicht Jahre) zu Hause ernsthaft trainieren möchten. Schwere Hanteln können die Langhantel beim Training großer Muskelgruppen teilweise ersetzen und sind im Prinzip ein vollständiges und unverzichtbares Werkzeug für den Muskelaufbau zu Hause.

AUSWAHL DER HANTELN IM KOFFER

Eine interessante und sehr praktische Option ist ein Satz Kurzhanteln in einem Koffer (Spezialkoffer). Dies kann nützlich sein für diejenigen, die häufig ihren Wohnort wechseln, in Mietwohnungen leben, sich oft auf dem Land ausruhen oder regelmäßig mehrere Wochen oder Monate lang lange Geschäftsreisen unternehmen. Mit einem solchen Lebensstil können Sie mit einem solchen Sportkoffer unabhängig von den Lebensumständen ein Trainingsprogramm einhalten. Und im Allgemeinen sind die Hanteln im Koffer sehr bequem zu Hause aufzubewahren – sie werden immer ordentlich an einem Ort gefaltet.

Oft enthalten solche Sets neben einem Paar Kurzhanteln auch eine kleine zusammenklappbare Stange für eine Stange. Bevor Sie Hanteln in einem Fall zum Kauf auswählen, können Sie genau solche Sets beachten: Das Vorhandensein nicht nur von Hanteln, sondern auch von Hanteln wird das Training erheblich diversifizieren und das Arsenal der durchgeführten Übungen erweitern. Außerdem ist es besser, ein Kit mit einem großen Satz Gewichte zu kaufen. Wenn Sie zu kleinen Hanteln übergehen, müssen Sie möglicherweise neue Pfannkuchen kaufen, und in diesem Fall ist kein Platz für sie.

Tags:
Share
Go top